YOGA für JederMANN

 

Als eines der ältesten Trainingssystems der Welt das den Geist und Körper in Einklang bringt, kann Yoga als Sport für jederMANN betrachtet werden. Noch bis in die 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts war Yoga sehr exklusive und ausschließliche den Männern vorbehalten, Frauen durften nicht an den Kursen teilnehmen.

Heutzutage hat sich das Blatt gewendet und MANN findet hauptsächlich Frauen im Yoga Unterricht. Aber wieso? Im Gegensatz zu dem weitverbreiteten Irrglauben ist Yoga nicht nur Singen, Atmen und Dehnen und auch keine leichte Sportart.

Beim Yoga werden auf der körperlichen Eben viele Muskelgruppen gleichzeitig angesprochen und gekräftigt. Die von einseitigen Sportarten stark beanspruchten Muskeln und Gelenke werden durch andauernde Dehnungen und Kraftübungen strapazierfähiger, was zukünftige Verletzungen vorbeugen könnte. Durch die Atemübungen steigt die Lungenkapazität, die Körperzellen werden besser mit der Energie versorgt, wodurch das Immunsystem gestärkt wird.

Yoga ist ein Ausgleich und eine wunderbare Ergänzung zur diversen Fitnesstrainings, Radfahren, Golfen, Tennisspielen, Fußballspielen, Schifahren und viele anderen Sportaktivitäten bei denen hohe Energiemassen verbraucht werden. Yoga verleiht dem Körper neue Energie und beruhigt zugleich den Geist.

Fühl dich wie der HAHN im KORB, komm einfach vorbei und überzeuge dich selbst von allen positiven Aspekten des Yogas!

Ich freue mich auf Euch!

bis bald, Anna