feetup YOGA – Nicht nur auf dem Kopf stehen

Sesselyoga auch für Anfänger

Im April 2017 habe ich den Abschluss der Ausbildung zum „Certified FeetUp® Teacher“ erfolgreich absolviert

Der FeetUp® Trainer ist heute ein ausgereiftes Trainingsgerät, das von vielen erfahrenen Yogalehrern erprobt ist und empfohlen wird.
Hier ein paar Zitate, die das Wunder  FeetUp® Trainer und seine Wirkung beschreiben.

„A headstand a day, keeps the doctor away! “

Erreiche dein volles Potenzial. Und denke immer daran:
Wer die Welt auf den Kopf stellt, dem liegt der Himmel zu Füßen.

Herz über Kopf“ hilft uns der FeetUp® Trainer die Perspektive zu wechseln und die Sonne mit den Zehen zu kitzeln. ;)“

„Hier ruht der Körper entspannt auf den Schultern. Der Nacken wird dabei komplett entlastet. Der FeetUp® Trainer ist ein einzigartiges Yoga-Tool.“

„Sicherste Methode den Kopfstand zu praktizieren – ohne sämtliche Risiken. Jetzt kann jeder die Vorteile des „Königs der Asanas  geniessen.“

„Ich liebe ihn. Ich verwende ihn fast täglich – er eignet sich hervorragend für Sirsasana-Variationen, Setubandha, Vorwärtsbeugen und mehr. Ich halte ihn für einen unverzichtbaren Yoga-Assistenten.

Der feetup Stuhl wurde im Jahr 2007 speziell für die Durchführung des Kopfstandes konzipiert. Mittlerweile wird er als erfolgreiche Übungshilfe für diverse Yogastellungen (Asana) verwendet.

Während des Unterrichts werden wir bei themengebundenen Yoga Reihen, die mit der Unterstützung des Stuhles durchgeführt werden, die unterschiedlichen stuhlgebundenen Asanas erlernen.

Die spektakulärsten Übungen der Yoga-Umkehrstellungen werden mit dem Hocker plötzlich einfach und entspannend, die ganze Wirbelsäule wird entlastet, während die Schultern sich ausruhen. Zusätzlich erfahren unsere inneren Organe eine augenblickliche Erleichterung.

Durch die Stärkung der Haltemuskulatur der Wirbelsäule und der damit verbundenen Entlastung werden können Rückenbeschwerden nachhaltig vorgebeugt bzw. die  positiv beeinflusst werden.

Ich lade Euch ein mit wechselnden Perspektiven zu spielen!

bis bald, Anna